Das Hotel San Marco wurde in den Fünfzigerjahren in einer Gegend, die dem bekannte Architekten Marcello d’Ulivo besonders am Herzen lag, gebaut. Hier entwickelte er ein charakteristisches, spiralenförmiges Straßenbild, so dass die ursprüngliche Landschaft und Natur erhalten blieb.

Im Laufe der Jahre wurde das Hotel mehrmals umgestaltet um den Ansprüchen der Gäste gerecht zu werden.